Leckereien…

 

…die gibt es bei uns mit Einschränkungen, da wir beide das „Glück“ haben von Lebensmittelunverträglichkeiten betroffen zu sein, deshalb vertragen wir leider nicht alles was wir gerne mögen.
Das macht aber gar nichts. In der heutigen Zeit gibt es genug Alternativen um alles Mögliche zu ersetzen. Zudem macht es richtig Spaß auch mit anderen Zutaten zu experimentieren und schmecken tut es auch noch.

Zu diesen Unverträglichkeiten gehören z.B. die Laktoseintoleranz, eine orale Nickel- und eine Milcheiweißallergie. Außerdem verzichten wir beide mittlerweile weitestgehend auf Getreideprodukte, da wir festgestellt haben, dass es uns damit besser geht.

Am Anfang waren wir ganz überrascht, dass man mit solchen Zutaten nicht nur backen und kochen, sondern dass es auch noch gut schmecken kann. Hier mal ein paar Beispiele:

  • Kokos- oder Reismilch
  • Mandelmehl
  • Kokosmehl
  • Maniokmehl
  • Kastanienmehl

Falls du auch Probleme mit der Ernährung hast, helfen dir vielleicht unsere Ideen und Lösungen, die wir für uns gefunden haben. Aber auch wenn du alles essen kannst was dir schmeckt, findest du hier sicher ein paar neue Rezepte, die dir gefallen könnten.
Schau einfach mal die Beiträge durch, ob etwas passendes dabei ist.

Wir freuen uns übrigens über jeden Kommentar und jede Anregung.